Schreibwerkstatt an den Elbwiesen

Menschen schreiben, gerade in Krisenzeiten, sei es in Form eines Tagebuches, von Briefen, Gedichten, Erzählungen, Liedern und journalistischen Arbeiten. Das Bedürfnis, Erlebtes mitzuteilen und als Individuum wahrgenommen zu werden oder sich in eine andere Welt zu träumen, ist groß. Wie finden Schreibende, Erzählende und Zuhörende zueinander? Und wie werden Menschen ermutigt, zu schreiben, sich mitzuteilen?

Wortasyl möchte hierfür Räume schaffen. Räume für Menschen, die sich ausdrücken möchten, die sich aber selbst noch unsicher sind, die nach ihren ganz persönlichen Ausdrucksweisen suchen.

Wortasyl bietet diesen Menschen Schreibwerkstätten. Unter dem Projekt TELL YOUR TRUTH/ Erzähle, wer Du bist  von Sarah Rehm, einer Autorin und Schreibtherapeutin finden diese Veranstaltungen regelmäßig statt.

Die nächste Schreibwerkstatt findet am  Samstag, den 6. Mai von 15-18 Uhr im Festspielhaus Hellerau statt.

Kontakt: tellyourtruth@wortasyl.de